02.07.2023
Rockmesse Rieth

Bereits zum dritten Mal fand die Rockmesse mit der christlichen Rockband „Heaven´s Gate“ statt.

Etwas andere Klänge, als das gewohnte Orgelspiel, waren aus der „Allerheiligenkirche“ auf dem Riether Kirchberg am vergangenen 4. Sonntag nach Trinitatis zu hören. Über 150 Gottesdienstbesucherinnen und Gottesdienstbesucher klatschten, hüpften und sangen zum Rhythmus der Band.

Neben Klassikern der Rochmusik, wie „Knockin´on Heaven´s Door“ von Bob Dylan, wurden viele selbstkomponierte Lieder vorgespielt. Auch waren die Besucher mit ihrem Gesang zur Unterstützung immer wieder gefragt. Bei den Rhythmen konnte kaum jemand ruhig sitzen bleiben in den Kirchenbänken. Es war lebhaft und fröhlich.

Pfarrer Heinze führte mit Psalmen und Lesungen durch die Rockmesse. Eine besondere „Rücken- Predigt“ über den Propheten Elia konnte jede oder jeder der wollte, auf seinem Rücken spüren.

Mit einem gemeinsamen Imbiss auf dem Kirchberg in der Abendsonne, den der Gemeindekirchenrat von Rieth vorbereitet hatte, klang diese Rockmesse aus. Viele freuen sich schon auf die 4. Auflage mit „Heaven´s Gate“.

Diakon Albrecht Strümpfel


Mehr Fotos

Rockmesse Rieth  Diakon A. Strümpfel Rockmesse Rieth  Diakon A. Strümpfel



Externe Seiten

TAGESLOSUNG - 2. SONNTAG NACH OSTERN - MISERIKORDIAS DOMINI (Die Erde ist voll der Güte des HERRN. Psalm 33,5)

Gott rüstet mich mit Kraft.
Psalm 18,33


Die göttliche Schwachheit ist stärker, als die Menschen sind.
1. Korinther 1,25