Während eines Klinikaufenthaltes bewegen Menschen Lebens-und Glaubensfragen in der Hoffnung auf Heilung. Die Klinikseelsorge unterstützt mit Gesprächen  den Heilungsauftrag der Klinik. In den Gesprächen wird Trost, Hoffnung, Zuversicht vermittelt sowie ist ein Gebet und das Krankenabendmahl möglich. Für die Aussegnung von verstorbenen Patienten besteht eine ständige Erreichbarkeit. Seelsorgegespräche sind für Patienten, Angehörige und Mitarbeiter*innen möglich.Hierfür gilt die Verschwiegenheit.

In beiden Kliniken ist der Andachtsraum tagsüber geöffnet.

Die Andacht ist am Mittwoch um 15.30 Uhr in den Regiomed-Kliniken.


DOWNLOADS


Pastorin Ines Stephanowsky

Telefonisch bin ich erreichbar:

in den Helios-Fachkliniken:

03685 776928

in den Regiomed-Kliniken:

03685 773267.

In dringenden Situationen erreichen Sie mich

Mobil: 0174 1377521.

In beiden Kliniken ist der Andachtsraum tagsüber

geöffnet.

Die Andacht ist am Mittwoch um 15.30 Uhr in den

Regiomed-Kliniken.