31.08.2022
Kids4Jesus - Ferienspiele Poppenhausen

Traditionell in der letzten Sommerferienwochen fanden wieder im Pfarrgarten Poppenhausen unsere „Ferienspiele“ statt. 17 Kids4Jesus aus der Region waren diesmal dabei. Das Team wurde von Diakon Albrecht Strümpfel und Henrike Weißmann geleitet.

Es war wieder eine Woche mit zahlreichen Unternehmungen in die Region und Überraschungen. Nachdem wir mit einer Kokosnusshalbschale ein Klangspiel gebastelt hatten, besuchten wir das Naturhistorische Museum in Schleusingen. Besonders die Dinosaurier waren der Hit.

Die Bustagesfahrt, mit der Firma Leipold aus Veilsdorf, führte uns diesmal zum Freilandmuseum in Bad Windsheim. Hier konnte in der Ziegelei jeder seinen eigenen Dachziegel herstellen und verzieren. Wir sind schon gespannt, wie er nach dem Brennen aussehen wird. Die alten fränkischen Bauernhäuser wurden von den Kindern vom Dach bis zum Keller genau inspiziert.

Ein weiteres Highlight war das Bogenschießen in Ummerstadt. Darauf haben sich viele Kid4Jesus schon wieder sehr gefreut. Auf der Trainingswiese des Longlife Parcours waren viele 3D Tiere und Zielscheiben aufgestellt. Mit den drei Trainerin und Trainer Carola, Guido und Horst wurde ein Turnier veranstaltet. Die Bogenschützenkönigin und Bogenschützenkönige wurden mit einem schönen Pokal und viel Applaus bedacht.

Über den Wolf informierten wir uns gemeinsam mit dem NABU Thüringen. Auch durften jeder mal sich als „Wölfin“ oder „Wolf“ ausprobieren und bestimmte Gerüche erschnüffeln.

Mit einer, gemeinsam mit den Kindern, gestalteten Andacht in der St. Marienkirche in Poppenhausen, wo die Eltern mit eingeladen waren, ging diese Ferienwoche zu Ende.

Diakon A. Strümpfel


Mehr Fotos

Kids4Jesus Ferienspiele Poppenhausen Diakon A.Strümpfel Kids4Jesus Ferienspiele Poppenhausen Diakon A.Strümpfel Kids4Jesus Ferienspiele Poppenhausen Diakon A.Strümpfel Kids4Jesus Ferienspiele Poppenhausen Diakon A.Strümpfel Kids4Jesus Ferienspiele Poppenhausen Diakon A.Strümpfel