05.02.2024
Gottes Same geht auf und wächst - Andachtsblatt am Sonntag Sexagesimae 2024

Einmal nicht verantwortlich sein… Einmal nicht sich kümmern müssen und hoffen, dass alles klappt… Das wäre es! Seufzend ist da bisweilen die Erinnerung an den schönen Satz aus Psalm 127: „Den Seinen gibt’s der Herr im Schlaf.“ Und dann die gute Nachricht: So ist es. „Den Seinen gibt’s der Herr im Schlaf.“ Um das entscheidende hat Gott sich längst gekümmert.

Er baut sein Reich, er baut seine Kirche, er sorgt für uns.

Hören wir seinen Ruf: „Kommt her zu mir, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken.“?

Oder verschlafen wir, was um uns herum durch Gottes Wirken wächst?

Oder erzählen wir weiter, was für eine wahrlich gute Botschaft Gott für uns bereit hält?

 

Ich wünsche jedenfalls ein gesegnetes Wochenende, einen ruhigen Schlaf (zu seiner Zeit) und getrostes Staunen darüber, was so alles ohne uns geht.

 

Herzliche Grüße

Ihr / Euer Steffen Pospischil

DOWNLOADS




Externe Seiten

TAGESLOSUNG - 2. SONNTAG NACH OSTERN - MISERIKORDIAS DOMINI (Die Erde ist voll der Güte des HERRN. Psalm 33,5)

Gott rüstet mich mit Kraft.
Psalm 18,33


Die göttliche Schwachheit ist stärker, als die Menschen sind.
1. Korinther 1,25