28.02.2024
Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort - Andachtsblatt am Sonntag Invokavit

Auch wenn das Lied schon etwas älter ist – mir hilft es bis heute, die Orientierung zu behalten im Gewirr der Stimmen, in den unzähligen Möglichkeiten, Worte der Bibel auszulegen und zu verstehen. Es ist eine Bitte, ein Gebet: Ich rufe Gott zur Hilfe, wenn es ums Verstehen geht. Ich bitte, dass Gott mich erhält, dass er mich leiten möge und durch das Wort zu Christus selbst führt.

Ich möchte im Lesen nicht meine Gedanken verstehen und schon gar nicht die von Mächten, die mich von Gott wegführen wollen. Ich möchte durch die Worte der Schrift zu Gott selbst geführt werden und durch ihn zum Leben in die Freiheit der Kinder Gottes gelangen.

Ob das gelingt? Ich lege es in Gottes Hand und möchte auf ihn hören.

 

Ich wünsche Ihnen und Euch ein gesegnetes Wochenende!

Herzliche Grüße

Ihr / Euer Steffen Pospischil

DOWNLOADS




Externe Seiten

TAGESLOSUNG - 2. SONNTAG NACH OSTERN - MISERIKORDIAS DOMINI (Die Erde ist voll der Güte des HERRN. Psalm 33,5)

Gott rüstet mich mit Kraft.
Psalm 18,33


Die göttliche Schwachheit ist stärker, als die Menschen sind.
1. Korinther 1,25